LOGIN-DATEN VERGESSEN?

PREV
NEXT

LIEBE INTERESSENTEN, GÄSTE UND FREUNDE,

der Evangelische Kirchenkreis Wittenberg hat das „alte Pfarrhaus” 2008 zu einem schönen gemütlichen Selbstversorgerhaus umgebaut. (Achtung: Gäste, die sich nicht um die Verpflegung kümmern möchten, bitte nicht sofort wegklicken. Eine Vollverpflegung ist grundsätzlich über örtliche Caterer möglich!)

Wir laden sie zu einem virtuellen Informationsbesuch des Tagungs- und Freizeitenhauses in Klöden ein. Es ist bestens für Gruppen und Familien geeignet. Das „alte Pfarrhaus” bietet Wohlfühlatmosphäre zum günstiges Preis. Schauen sie selbst!

DAS HAUS

Über das Haus

Die ehemalige Propstei, ein repräsentativer zweigeschossiger Backsteinbau mit Mansardenwalmdach, wurde um 1720 erbaut. Gelegen in der Elbaue, zwischen Wittenberg und Torgau, bietet das „alte Pfarrhaus“ Übernachtungsmöglichkeiten für 31 Personen. Für Wohlbefinden sorgen die moderne und zweckmäßige Ausstattung, sowie die liebevoll restaurierten Türen und Fußböden vergangener Zeiten. Besonders eindrucksvoll kann man dieses Zusammenspiel von neu und alt im Dachgeschoss erleben. Der moderne, technisch gut ausgestatte Seminarraum ist geprägt von den Balken des alten Dachstuhls, wobei der Blick durch ein großes modernes Lichtband auf Kirche und See fällt.
2010 – 2011 ist bei der Gestaltung des Außengeländes ein wunderschöner Spielplatz für Kinder unterschiedlichen Alters entstanden. Hof- und Wegegestaltung passen sich farblich der wunderschön restaurierten Klinkerfassade an und laden zum Verweilen im Außenbereich ein.

Historische Hintergründe des Hauses

Pfarrhaus als ehemalige Propstei, repräsentativer zweigeschossiger Backsteinbau mit Mansardendachstuhl, erbaut um 1720, um 1860 Erneuerung der Fachwerkaußenwände durch Backsteinwände - Haus erhält sein heutiges Erscheinungsbild.
Besonderheiten des Hauses/ Denkmals:
fast vollständig erhaltene Raumstruktur aus der Erbauungszeit um 1720, vor und nach der Sanierung sehr gut erhaltener Mansarddachstuhl der durch seine beeindruckende, in der tragenden Struktur sichtbare Konstruktion, als liegender Stuhl einen großen stützenfreien Raum ermöglicht - einschließlich vor und nach der Sanierung erhaltene Räucherkammer, fast vollständig erhaltene bauzeitliche barocke Türen, bauzeitliche Treppe und in einigen Räumen erhaltene bauzeitliche Fußböden.

INFOS

Infos zum Haus

Das Tagungs- & Freizeitenheim "altes Pfarrhaus"

  • Kapazität für max. 31 Personen (eine Bettenerhöhung ist über das Küsterhaus möglich)
  • durch moderne Etagenklappbetten auch bei kleinerer Belegung gemütlich
  • alle Zimmer mit separater Dusche und WC
  • großer, heller Seminarraum mit herrlichem Ausblick auf Kirche und See
  • Technik vorhanden: Beamer, CD, DVD, Leinwand
  • moderne funktionale Selbstversorgerküche (Versorgung über regionalen Cateringservice nach vorheriger Absprache möglich!)
  • Bettwäsche ist mitzubringen, Ausleihe 4,- €

Anreise

Mit dem Auto (auf google-maps leider noch Dorfstr. 22)

  • mit der Bahn bis Jessen, anschließend Bustransport bis vor die Tür des Freizeitenheims
  • Anmeldung für die Busanreise: Thier Touristik Tel. 03537 280021
  • Ansprechpartner vor Ort (Besichtigungen des Hauses)
  • Frau Nitsche - Im Dorf 22
  • Tel. 0174.6741846

Preise

.

  • bis 14 Jahre 8,- € pro Nacht
  • ab 15 Jahre 10,- € pro Nacht
  • ab 27 Jahre 12,- € pro Nacht
  • jedoch mindestens 100,- € für Hausnutzung pro Tag oder Nacht
  • zuzüglich Warmwasser und Heizung nach Verbrauch + Endreinigung (109,40 € bei Komplettreinigung, bei geringerer Raumnutzung ermäßigt)

Freizeit

.

  • Spielplatz für kleinere und größere Kinder auf dem Gelände
  • Badestelle unweit des Hauses
  • eine Bolderwand sorgt für Kletterspaß
  • Grillplatz mit festem Kamingrill vorhanden
  • Feuerschale für Lagerfeuerromantik
  • Tischtennisplatte
  • Fußballkicker im Haus
  • 10 Tandems und 10 Einzelfahrräder beim Haus (Nutzung nach vorheriger Absprache: 7,-€ pro Tag, 4,-€ der ½ Tag, 2,-€ für unter 2 Stunden)
  • alter Backofen neben dem Küsterhaus (Nutzung eventuell über den örtlichen Heimatverein möglich!)
  • Kartbahn (Nutzungsanfrage über den örtlichen Motorsportverein!)

Eine Vorschau der bisher gebuchten Tage

Kalender wird geladen...
- Verfügbar
13
- Gebucht
13
- Angefragt
13
- Zum Teil ausgebucht

AKTIVITÄTEN IN NAHER UMGEBUNG

Lange Weile muss nicht sein.

Hier finden Sie einige Ausflugstipps aus naher Umgebung

Wittenberg

Mit den großen Namen Luther, Melanchthon und Cranach lockt die einstige kurfürstliche Residenzstadt Wittenberg viele Besucher aus aller Welt an.

www.tourismusregion-wittenberg.de
www.wittenberg.de

Torgau

Ein empfehlenswertes Ziel ist Torgau nicht nur durch sein Stadtbild prägendes Renaissance Schloss. Bekannt geworden ist Torgau besonders durch Luthers Wirken und das Aufeinandertreffen der Alliierten 1945. Es gibt interessante Museen und gemütliche historisch erhaltene Nebengässchen in der Altstadt zu entdecken… www.torgau.de

Jugendbildungsprojekt Wintergrüne, www.wintergruene.de

Das Projekt ist ein innovatives Ausstellungshaus, das - ausgehend von den jeweiligen Themen der Ausstellungen - ein Orientierungsangebot in der Welt der Werte ist.

Prettin

Schloss Lichtenburg und KZ Gedenkstätte
http://www.prettin.de/Lichtenburg

Gorsdorf Hemsendorf

Wasserschloss Hemsendorf
www.wasserschloss-hemsendorf.de

Gräfenhainichen

Ferropolis – „Die Stadt aus Eisen“ www.ferropolis.de

7000 Tonnen Industriegeschichte zum Erleben und Anfassen. Fünf ausgediente Industriegiganten aus den Zeiten des Braunkohletagebaus warten auf Besucher.

Gartenreich Dessau Wörliltz

Viele Schlösser und Parkanlagen sind in dieser Kulturlandschaft zu bewundern. www.gartenreich.com

KONTAKT

Hausadresse

Tagungs- & Freizeitenheim
altes Pfarrhaus
Im Dorf 16
OT Klöden
06917 Jessen

Kontaktadresse

Ekkehard Bechler
Referent für Jugendarbeit
Obere Weinberge 12
OT Schweinitz
06917 Jessen

Tel. +49 (0)3537 3001 59
Fax +49 (0)3537 2003 57
Mobil +49 (0)174 3411 698

OBEN